Eckhard Eckhard



Eckhard ist seit drei Jahren von dem Mofavirus infiziert.
Seitdem Heinz das Wort Mofarennen hat fallen gelassen,
war für Eckhard klar, dass er bei dem nächst möglichen
Rennen dabei ist. Als „Hobbyrennfahrer“ freut er sich,
nicht mehr grossvolumige Motorräder quälen zu müssen,
sondern einfach nur Spaß zu haben.

Ab und zu geht es jedoch mit ihm durch und er fühlt sich
auf den Nürburgring oder die Rennstrecke von Zandvoort
zurückversetzt.
Hier hat er 1987 – 1988 im Rahmen der
Moto - Aktiv – Rennen Rennluft in der
350er Zweitakt-Klasse geschnuppert und
dieses hat ihn bis heute nicht mehr losgelassen.



Home
Impressum: